After Sun Lotion

13,99 

Menge:

Artikelnummer: 4020829006324 Kategorien: , ,

Beschreibung

Dr. Hauschka Nach der Sonne, 100ml

Nach einem Tag in der Sonne kann die Haut trotz Sonnenschutz leicht gereizt und erhitzt sein, sie wirkt trockener als sonst. Eine reichhaltige und kühlende Pflege unterstützt sie darin, sich von dem Sonnentag zu erholen. Die Bräune bleibt so länger erhalten. Nach der Sonne ist mit hautberuhigenden Auszügen der Mittagsblume angereichert.

Die Lotion mit der angenehmen Konsistenz erfrischt und entspannt empfindliche Haut nach dem Sonnenbad. Die leicht einziehende Lotion mit Karotte und Hagebutte enthält feuchtigkeitsreiche Auszüge aus Mittagsblume und Quittensamen. Sie verleiht ein geschmeidiges Hautgefühl. Ringelblume und Wundklee beruhigen sonnenstrapazierte Haut. Mandelöl, Sheabutter und Rosenwachs pflegen intensiv und helfen der Haut, Feuchtigkeit zu bewahren.

Mittagsblume
Die Sonne brennt heiß auf die Erde Südafrikas. Wer hier nicht verdursten will, muss sich gute Tricks einfallen lassen. Die Mittagsblume ist solch eine Spezialistin in Sachen Flüssigkeitsversorgung und wächst auf sandig-lehmigen und sogar salzigen Böden vital bis zu 0,7 m2 große Flächen in der prallen Sonne zu. Ihr Geheimnis liegt in den grünen, teilweise intensiv roten Blättern: Sie sind dick, saftig und übersät mit glänzenden Flüssigkeitsreservoirs, die in der Sonne funkeln wie Tautropfen oder Eiskristalle.

Die üppig wachsenden Blätter der Mittagsblume scheinen die Eigenschaften der gesamten Pflanze in sich zu vereinen. Ihre rötliche Farbe imitiert Blütencharakter, die Flüssigkeitsreservoirs und der Feuchthaltefaktor kompensieren die nur wenige Zentimeter lange Wurzel, die den Eindruck hinterlässt, die Pflanze eher nur im Boden zu verankern, als sie mit Wasser zu versorgen. Die Wurzel der Pflanze ist den Nerven-Sinnes-Organen des Menschen zugeordnet, zu denen auch die Haut gehört. Die Mittagsblume integriert die Aufgaben der Wurzel in den ausgleichenden, den rhythmischen Vorgängen des Menschen zugeordneten Blattbereich. Sie hilft mit diesem Vorbild der gereizten Haut, die sozusagen nervlich überreizt ist.

Wasser, Auszüge aus Hagebutte und Quittensamen, Alkohol, pflanzliches Glycerin, Mandelöl, Sheabutter, Auszüge aus Karotte, Mittagsblume und Wundklee, Aprikosenkernöl, Auszug aus Ringelblume, Fettalkohole, Hektorit, Bienenwachs, Rosenwachs, Lecithin, Jojobaöl, Xanthan, Ätherische Öle, Propolis.