Ohrkerzen

7,25 

Menge:

Artikelnummer: 42600064390035 Kategorien: ,

Beschreibung

Azteca Ohrkerzen, 2 Stk.

Im Dienste einer bewussten Lebensführung fügen sich altes, bewährtes Wissen der Ureinwohner Nord- und Mittelamerikas mit neuem, technischem und ganzheitlichem Wissen zusammen. Die Azteca-Membrane Definition aus der Physik: Membrane bedeutet dünne Haut, die die Funktion eines Filters hat. Genau diese Eigenschaft leistet in der neuen AZTECA IntensivOhrkerze wertvolle Dienste. Die AZTECA-Membrane begünstigt die Wirkungsweise der Ohrkerzen, filtert Staub- und Kondensatpartikel für eine saubere Anwendung. Wärme – für angenehme Entspannung Luftvibration – für sanfte Massage Unterdruck – für wohltuende Erleichterung Diese regenerierenden Eigenschaften können durch die AZTECA-Membrane ihre volle Wirkung entfalten.

Die AZTECA-Membrane filtert Staub- und Kondensatpartikel, die während der Anwendung im Inneren der Ohrkerze entstehen und hält diese in der Ohrkerze zurück.Durch Wärme und Unterdruck entsteht ein leichter, angenehmer Sog, der durch die Membrane bis zum Innenohr wirkt. Die spezielle Form der AZTECA-Membrane erzeugt im Inneren der Ohrkerze die 4-fache Zirkulationsfläche. Die positiven Eigenschaften können sich uneingeschränkt entfalten, ohne dass die Ohrkerze verschließt.

Herstellung
Unsere AZTECA-Ohrkerzen aus Pflanzenwachs und Baumwolle werden sämtlich von Hand gefertigt und gewinnen ihre Qualität aus 18 Jahren Produktionserfahrung “made in Oberbayern”.

Wirkungsweise
Die Wirkungsweise der AZTECA-Ohrkerzen ist einfach, aber effizient: Kleine Vibrationswellen, die durch die Flamme entstehen, stimulieren Trommelfell, Kopf- und Halsbereich. Im Innenohr entstehen ein sanfter Sog und natürliche Infrarotwärme. Eine sich langsam ausbreitende Entspannung mit angenehmer Schwere führt Sie in ein wohliges Gefühl der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Nach einer kurzen Ruhephase sollten Sie sich erleichtert und vitalisiert fühlen.

Anwendung
Sorgen Sie für eine angenehme Atmosphäre ohne Zugluft. Die Behandlung wird im Liegen (bequeme Seitenlage) durchgeführt. Der Kopf wird auf ein Kissen gelegt. Stellen Sie ein Glas Wasser bereit. Setzen Sie das untere Ende mit Filtereinsatz der AZTECA-Ohrkerze am äußeren Gehörgang auf. Bringen Sie die Ohrkerze mit leichtem Druck und einer leichten, drehenden Bewegung in eine von außen abdichtende Stellung. Decken Sie den Kopfbereich, um die Ohrkerze, mit einem Tuch ab. Zünden Sie die Ohrkerze am oberen Ende an. Der Behandelnde überwacht den gesamten Abbrennvorgang. Lassen Sie die AZTECA-Ohrkerze bis zur Markierung abbrennen, nehmen Sie sie vorsichtig aus dem Ohr und löschen Sie die Flamme im bereitstehenden Wasserglas. Sie erlischt nicht von selbst! Wiederholen Sie die Behandlung am anderen Ohr.

Eine Nachruhephase wird empfohlen, um das Wirkungsspektrum voll entfalten zu können. Eine den ganzen Körper erfassende, anhaltende Entspannung sollte sich einstellen. Je nach Gefühl kann die Anwendung wiederholt werden. Sicherheit bei der Anwendung der AZTECA-Ohrkerze: Aus Sicherheitsgründen muss die Behandlung immer von einer anderen Person durchgeführt werden. So kann sich der/die Anwender/in völlig entspannen und die Behandlung genießen. Die durchführende Person überprüft die Ohrkerzen, ob die Membane vorhanden und intakt ist. (Vollflächige Abdeckung im Inneren) Bei sichtbaren Defekten der Ohrkerze oder Membrane – diese Ohrkerze bitte nicht verwenden. Unbedingt darauf achten, dass die Flamme einen sicheren Abstand zu anderen Gegenständen hat. Vor der Anwendung ggf. Haare nach hinten binden. Während des Abbrennens kann verbrannter Baumwollstoff abknicken und herunterfallen. Zur Vorsicht den umliegenden Kopf- und Schulterbereich mit einem Tuch abdecken.